AC Mailand :Zlatan Ibrahimovic: "Wir sind in unglaublicher Form, aber..."

zlatan ibrahimovic 2020 16
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Werbung

Im August hatte Zlatan Ibrahimovic seinen Vertrag beim AC Mailand bis Sommer 2021 verlängert. Bei allen Unwägbarkeiten, die der Fußball und vor allem die Corona-Pandemie mit sich bringt, ist damit zu rechnen, dass er seine Karriere bei Milan beenden wird.

"Ich werde so lange weitermachen, bis ich die Dinge, die ich tue, nicht mehr tun kann. Ich muss einfach körperlich fit bleiben und der Rest wird sich von selbst lösen", erklärt Ibrahimovic der BBC, als er auf ein mögliches Ende seiner Karriere angesprochen wird.

Hintergrund

Zunächst gilt es festzuhalten, dass sich Ibrahimovic seit Monaten in bestechender Form befindet. Elf Tore in zehn Pflichtspielen steuerte der Schwede bei. Seit einigen Wochen wird der 39-Jährige jedoch an der Ausübung seines Berufs gehindert.

Der Star-Angreifer verletzte sich am 22. November im Auswärtsspiel gegen Neapel (3:1), nachdem er zuvor einen Doppelpack erzielt hatte. Die durchgeführte MRT-Untersuchtung ergab eine Oberschenkelverletzung und rund drei Wochen Pause.

"Wir sind in unglaublicher Form - wir machen das toll, wir machen das gut. Aber wir haben noch nichts gewonnen, das müssen wir im Hinterkopf behalten", sagt Ibrahimovic über die aktuelle Situation. Milan führt das Klassement nach elf Spielen an, blamierte sich aber am Wochenende mit 2:2 gegen Parma Calcio.

Das Auswärtsspiel gegen den CFC Genua am Mittwoch (20.45 Uhr) könnte für Ibrahimovic noch zu früh kommen. Möglicherweise steht er am Sonntag (15 Uhr) in Sassuolo erstmals seit seiner Verletzung wieder im Kader.

Video zum Thema