Los Angeles Galaxy :Zlataniert! Ibrahimovic bricht Tor-Rekord

Foto: betto rodrigues / Shutterstock.com
Anzeige

Seit März 2018 ist Zlatan Ibrahimovic Angestellter von Los Angeles Galaxy. Der Schwede liefert seitdem regelmäßig ab.

Ibrahimovics sensationelle Bilanz: 48 Tore in 52 Partien. Die drei jüngsten Treffer markierte er beim 7:2 über Sporting Kansas City.

Mit nun schon 26 Toren in der laufenden MLS-Spielzeit stellt der Schwede eine Bestmarke in der Vereinsgeschichte von Los Angeles Galaxy auf.

Der bisherige Rekord wurde 2002 von Carlos Ruiz aufgestellt. Mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 gegen Kansas holte Ibrahimovic den heutige 40-Jährigen ein.

Danach netzte der ehemalige Topstürmer von Ajax Amsterdam, Juventus Turin, Inter Mailand, Barça, Manchester United und PSG noch zweimal ein (51., 81.).

Los Angeles Galaxy beendete dank Ibrahimovic eine Serie von vier Spielen ohne Sieg. In der Western Conference der Liga liegt Galaxy auf dem fünften Tabellenplatz.

» Zlatan Ibrahimovic: Neuer Interessent meldet sich nach seiner Ansage

» David Villa beendet seine Karriere – und gründet neuen Klub

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige