Anzeige

Zorc bestätigt :Dortmund will Sturmjuwel Strandberg

michael zorc 3
Foto: Fingerhut / Shutterstock.com
Anzeige

"Wenn er kommt, wird er bei uns Spielpraxis in der U23 erhalten und noch nicht in der Profiabteilung", sagte der Sportdirektor der Schwarz-Gelben vor dem Testspiel gegen Rot-Weiss Essen gegenüber SPORT1. Noch sei aber nichts fix.

Die Bild-Zeitung hatte zuvor berichtet, dass das Sturmjuwel für 1,5 Millionen Euro Ablöse von BK Häcken zur Borussia wechseln und einen Fünfjahresvertrag unterschreiben werde.

Der bullige Angreifer (1,85 Meter / 90 Kilogramm) gilt als eines der größten schwedischen Talente und wird in Skandinavien aufgrund seiner Statur und Spielweise mit Mario Balotelli (23) verglichen.

Folge uns auf Google News!