Anzeige

Zorc bestätigt :Dortmund will Sturmjuwel Strandberg

michael zorc 3
Foto: Fingerhut / Shutterstock.com
Anzeige

"Wenn er kommt, wird er bei uns Spielpraxis in der U23 erhalten und noch nicht in der Profiabteilung", sagte der Sportdirektor der Schwarz-Gelben vor dem Testspiel gegen Rot-Weiss Essen gegenüber SPORT1. Noch sei aber nichts fix.

Die Bild-Zeitung hatte zuvor berichtet, dass das Sturmjuwel für 1,5 Millionen Euro Ablöse von BK Häcken zur Borussia wechseln und einen Fünfjahresvertrag unterschreiben werde.

Der bullige Angreifer (1,85 Meter / 90 Kilogramm) gilt als eines der größten schwedischen Talente und wird in Skandinavien aufgrund seiner Statur und Spielweise mit Mario Balotelli (23) verglichen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige