Zubizarreta plant Transfers :Olympique Marseille: Chelsea-Urgestein soll kommen

john obi mikel chelsea 2
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Nach Informationen der Sportzeitung Le 10 Sport zeigt Olympique Marseille Interesse an John Obi Mikel.

Der Vertag des Mittelfeldakteurs an der Stamford Bridge läuft am Saisonende aus, eine Vertragsverlängerung ist unwahrscheinlich.

Da der Nigerianer keine Rolle unter Chefcoach Antonio Conte (46) spielt, scheint ein Verkauf im Winter möglich. Der 29-Jährige wäre wohl relativ günstig zu haben.

Deutlich teurer wären die beiden anderen Transferziele von Marseille: Iker Munain von Athletic Bilbao und Diego Godin (Atletico Madrid).

Hintergrund


Sowohl der spanische Offensivallrounder Munain, als auch der uruguayische Nationalverteidiger Godin stehen laut Le 10 Sport auf dem Einkaufszettel von Zubizarreta.

Allerdings sind beide Akteure in ihren Mannschaften absolute Leistungsträger. Dass OM sie loseisen kann, scheint wenig wahrscheinlich.