Los Angeles Galaxy :Zukunft von Cristian Pavon geklärt

Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Cristian Pavon und Los Angeles Galaxy machen weiterhin gemeinsame Sache. Der Playoff-Viertelfinalist der vergangenen Saison gab offiziell bekannt, die Ausleihe per Option um eine weitere Spielzeit zu verlängern.

Pavon hatte sich im vorigen Sommer dafür entschieden, Stammklub Boca Juniors zu verlassen, um in der Major League Soccer Fuß zu fassen. In Buenos Aires ist sein Vertrag noch bis 2022 datiert.

In elf Ligaspielen hatte sich Pavon dreimal in die Torjägerliste eingetragen und lieferte zudem starke sechs Assists. LA besitzt für den Anschluss der Leihe eine Kaufoption für umgerechnet rund 17,8 Millionen Euro.

» David Beckham will Patrick Vieira für Inter Miami

» Zlatan Ibrahimovic kauft sich in schwedischen Verein ein

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige