Nach United-Aus :Zurück zu den Wurzeln: Neuer Job für Jose Mourinho?


Gerücht Kaum ist Jose Mourinho seinen Job bei Manchester United los, wartet vielleicht schon der nächste.

  • Fabian BiastochSonntag, 06.01.2019
Foto: Laszlo Szirtesi / Shutterstock.com
Anzeige

Ein ehemaliger Verein aus seiner portugiesischen Heimat buhlt angeblich um den Coach.

Wie RECORD berichtet, steht der 55-Jährige ganz oben auf der Wunschliste von Benfica Lissabon.

Der 36-malige portugiesische Meister hatte sich vor wenigen Tagen von Rui Vitoria getrennt, der den Verein 2016 und 2017 zum Titel geführt hatte.

Kritisch könnte im Fall Jose Mourinho das Gehalt sein. Bei Manchester United, wo er bis Dezember unter Vertrag stand, soll er rund 15 Millionen Euro im Jahr erhalten haben.

Aus diesem Grund soll Benfica Lissabon Mourinho auch nur als Übergangslösung bis zum Sommer verpflichten wollen.

Der Portugiese stand bereits einmal beim aktuellen Tabellenvierten der portugiesischen Liga unter Vertrag: Als Nachfolger von Jupp Heynckes blieb er aber nur bis Dezember 2000.

Wegen Unstimmigkeiten mit dem damaligen Präsidenten Manuel Vilarinho zog "The Special One" ein Engagement beim FC Porto vor, wo er seine Weltkarriere mit den Titel im UEFA-Pokal 2003 und in der Champions League ein Jahr später legte.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige