Anzeige

Manchester City :Zwei Neue für Guardiola? Abwehr-Ass und Mittelfeld-Juwel im Visier

josep guardiola 2020 219
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com
Anzeige

In den kommenden Wochen entscheidet sich, ob die Königsklasse in den nächsten zwei Spielzeiten ohne Manchester City stattfindet. Der Internationale Sportgerichtshof CAS will im Juli sein Urteil bekanntgeben.

Trotz der Unklarheit bastelt Txiki Begiristain am Kader der Sky Blues. Der Sportchef hat laut ESPN Ben Chilwell (23) von Leicester City auf seinen Einkaufszettel gesetzt. Starcoach Pep Guardiola sei ein Fan des englischen Nationalspielers, heißt es.

Der Außenverteidiger wäre aber wohl alles andere als günstig zu haben. Sein bis 2024 datierter Vertrag enthält keine Ausstiegsklausel. Entscheidet der CAS gegen Manchester City, sinken die Chancen auf eine Chilwell-Verpflichtung weiter. Mit Leicester City liegt der 23-Jährige als Tabellendritter auf Königsklassen-Kurs.

josep guardiola 2019 08 001
Foto: lev radin / Shutterstock.com

Manchester City an Schweden-Juwel Armin Gigovic dran

Doch nicht nur gestandene Profis nimmt Txiki Begiristain ins Visier. Der dänischen Zeitung BT zufolge steht auch Armin Gigovic (18) auf seiner Liste.

Der defensive Mittelfeldspieler mit Wurzeln in Bosnien darf Helsingborg verlassen, der Verein braucht die Ablöse - zumal Gigovics Vertrag Ende 2021 ausläuft und dann ein ablösefreier Abschied droht.

Manchester City ist nicht der einzige mögliche Abnehmer. "Er hat das Interesse von Arsenal, Manchester City und von sehr, sehr großen Ligen auf sich gezogen", berichtet der schwedische Journalist Daniel Kristoffersson.

phil foden 2020 06 15
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Phil Foden als Profiteur der neuen Premier-League-Regel?

Ein Juwel, das bereits bei Manchester City unter Vertrag steht, könnte indes von der neuen Regelung (fünf statt drei Auswechslungen) profitieren.

Dem LONDON EVENING STANDARD zufolge kann Pep Guardiola nun sein Versprechen einlösen und Phil Foden mehr Spielzeit zugestehen. Der Starcoach soll Foden in Aussicht gestellt haben, nach dem Abschied von David Silva (34, Vertrag läuft aus) dessen Lücke füllen zu dürfen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige